Warum öffnet sich die ads-Datei nicht mit der aktuellen Version?

Eine ads-Datei sollte unter Windows immer der DiaShow bzw. Stages zugeordnet sein. Ist das nicht der Fall, weiß Windows nicht, mit welcher Software die Datei geöffnet werden soll.
Es kann auch sein, dass ads-Dateien noch einer älteren Version der DiaShow zugeordnet sind, obwohl schon eine neuere Version installiert ist.

Es gibt zwei Möglichkeiten, das Problem zu lösen:

1. Man stellt die Zuordnung der Software direkt unter Windows ein. Wie das geht, wird hier erklärt: http://windows.microsoft.com/de-de/windows/change-default-programs#1TC=windows-7

2. Es hilft in den meisten Fällen auch, wenn man die aktuelle Version noch einmal auf Laufwerk C installiert. Dazu muss vorher keine Deinstallation stattfinden. Während des Installationsvorgangs erscheint die Abfrage, ob ads-Dateien zukünftig mit dieser Version geöffnet werden sollen.