Wie kann ich mein Projekt auf anderen Rechnern abspielen, ohne die Software dort zu installieren?

DiaShow 10, 9, 8 und Stages
 
Sie können Ihr Projekt als PC-Show ausgeben und an einem anderen Rechner abspielen, ohne, dass dort die Software installiert sein muss. Es wird ein eigener Player exportiert, an dem Sie vor dem Export unter "Einstellungen" - "Standard-Player" Voreinstellungen vornehmen können.
 
Wenn Sie Ihr Projekt fertig gestellt haben, gehen Sie zu "Assistenten" - "Projekt archivieren...". Wählen Sie im zweiten Schritt "Projekt archivieren" aus. Im dritten Schitt wählen Sie "Projekt-Archiv in ein Verzeichnis kopieren". Unter "Zielverzeichnis" klicken Sie auf das Ordner-Symbol, um einen Speicherort zu wählen (z.B. den USB-Stick).
Setzen Sie ein Häkchen bei "Player kopieren" und "benötigte Schriftarten kopieren". Den Bilderschutz müssen Sie nicht aktivieren - dies wird nur nötig wenn Sie wollen, dass Ihre Bilder von niemandem außerhalb Ihrer PC-Show betrachtet werden können.
Danach lassen Sie das Projekt speichern. 
 
Wenn Sie die PC-Show auf einem USB-Stick gespeichert haben, empgehlen wir, diese nicht direkt vom USB-Stick abzuspielen. Das könnte auf Grund der geringen Übertragungsgeschwindigkeit zu Rucklern führen. Kopieren Sie das Projekt auf die Festplatte des anderen Rechners. Sie starten die Show nun mit "start.exe".
 
Falls Sie bemerken, dass es etwas "ruckelt", können Sie auch Änderungen am Player vornehmen. Das geht an Ihrem Rechner direkt in der jeweiligen Show unter "Einstellungen" - "Standard-Player". Sollte es ganz problematisch sein, können Sie statt der PC-Show natürlich auch ein Video über "Assistenten" - "Video-Assistent" ausgeben.